banner


 Schulordnung

Ab Februar 2014

Jedes Kind an unserer Schule hat die gleichen Rechte und Pflichten.

Der Umgang miteinander
Wir verhalten uns respektvoll und höflich untereinander. Wir wollen keinen beleidigen, auslachen oder ausgrenzen, denn das macht andere traurig und ängstlich.
Wir dulden keine Gewalt. Wir wollen lernen uns auszusprechen, anstatt zu kämpfen.
Wir sagen höflich, aber klar, was uns stört.

Im Unterricht
Wir kommen pünktlich und bringen alle Unterrichtsmaterialien mit.
Wir werfen nichts auf den Boden. Abfälle werfen wir in die Mülleimer.
Die Klassenregeln halten wir ein.

Im Schulhaus
Im Schulhaus rennen, toben und schreien wir nicht.

Pausenregeln
Alle Schülerinnen und Schüler gehen in die große Pause. Wir bleiben auf dem Schulgelände.
Wir verlassen die Toilette sauber und waschen unsere Hände nach jedem Toilettengang gründlich.                                                           
Alle Kinder sind beim Unterrichtsbeginn im Klassenzimmer.  

Schulbus
Wir gehen erst zum Bus, wenn dieser steht und die Türen geöffnet hat.
Wir bleiben im Bus während der Fahrt auf unseren Plätzen sitzen, sind leise und ärgern die anderen Schülerinnen und Schüler nicht. 

Wir, Kinder und Lehrer, verbringen einen großen Teil des Tages in der Schule. Deswegen wollen wir eine Schule zum Arbeiten und Wohlfühlen.

                                                      

 

zurück

TOP